Mittwoch, 25. August 2010

Malmö - Dag 2.

Gestern abend HEALTH statt den langweiligen Band of Horses. Wahnsinnsshow. Danach müde aber glücklich ins Bett gefallen, und hundert Stunden geschlafen, soviel wie wohl die nächsten Wochen nicht mehr. 
Am nächsten Morgen immer noch Sturm überall, trotzdem macht es die Sonne angenehm warm. Im Malmö Moderna Museet Stunden verbracht, gut, Neonröhren sind heutzutage auch Kunst, das entzieht sich meinem Verständnis, aber im Großen und Ganzen doch ziemlich gut gewesen. Fünf Filme von Yael Bartana zum einen und drei von Gunvar Nilson zum anderen. Einzelheiten hier
Abends dann Adept und The Haunted. Nicht weiter erwähnenswert, außer das sie ziemlich lustige Genossen sind, mit ihrem harten Rock, jaja.
Kommentar veröffentlichen