Dienstag, 17. September 2013

hammock: breathturn.


und immer, wenn ich von arbeit komme, aus dem zug steige und den nachtzug nach kopenhagen auf gleis siebzehn stehen sehe, abfahrbereit mit seinen zwei roten liegewagen und den zwei uralten grünen tschechischen waggons, die nur bis berlin fahren, immer dann in diesem moment überkommt mich ein unbeschreibliches fernweh. 

der winter rückt näher.
Kommentar veröffentlichen